B - Wurf

28.04.2016 sind unsere 9 B-chen geboren.

4 Rüden / 5 Hündinnen 1 Hündin ist leider am 9. Tag noch verstorben

28.06.2016

Nun sind alle Welpen gut im neuen Zuhause angekommen. Ich wünsche allen Welpeneltern ganz viel Spaß mit meinen kleinen süßen und vor allem ein langes glückliches Retrieverleben. Ich freue mich euch alle bald wieder zu sehen. Macht es gut meine süßen Welpis.

Damit endet hier das B - Wurftagebuch. 

Umakee's Bendit

Herr Grün heißt jetzt Ben und wohnt bei Dagmar in Willich.

Umakee's Benou

Herr Silber heißt jetzt Benou und wohnt bei Lisa und Familie in Dorsten.

Umakee's Bent

Herr Schwarz heißt jetzt Bolle und wohnt bei Andreas und Familie in Jever.

Umakee's Bjarne

Herr Braun heißt jetzt Bjarne und wohnt bei Sabine und Andreas in Sundern.

Umakee's Bailey

Fräulein Blau heißt jetzt Bailey und wohnt mit ihrer Tante Nightingale's Fellow Finn's Filha Finja bei Sabine, Stefan und Familie in Bonn.

Umakee's Bamè

Fräulein Gelb heißt jetzt Finja und wohnt bei Nicole und Ingo in Holzminden.

Umakee's Bluna

Fräulein Orange heißt jetzt Bluna und wohnt bei Sandra und Familie in Heiligenhaus.

Umakee's Bentje

Fräulein hell Blau heißt jetzt Bentje und wohnt bei Carlo und Familie in Wallendorf.

15.06.16

49. Lebenstag

Es war ein spannender Tag und es ist viel Passiert. 

Heute war der Tierarzt da und hat den Welpenwesenstest durchgeführt. Vielen Dank lieber Frank für den schönen, wenn auch sehr nassen Nachmittag. Sie haben den Test alle gut gemeistert und dadurch hat sich entschieden wer bei wem einzieht. Zudem sind sie alle geimpft und gekippt worden. Alle waren sehr tapfer und keiner hat gezuckt.

 

 

 

14.06.15

48. Lebenstag

Heute haben alle die 5000 Gramm überschritten. Allen geht es gut.

13.06.16

46. Lebenstag

Herr Schwarz hat heute auch die 5000 Gramm geknackt. 

12.06.16

45. Lebenstag

Herr Grün und Fräulein hell Blau haben heute schon die 5000 Gramm überschritten. Sie wachsen und wachsen und das ist auch gut so. heute haben die Welpen noch mal ein Stück Rehdecke bekommen, dieses mal wussten sie sofort das es was ganz besonderes ist. Alle wollten es haben und haben es stolz getragen wenn sie es mal kurz für sich alleine hatten. Außerdem gab es Löwenkämpfe und Bärenkämpfe. Wir haben große Stofftiere zu ihnen gelegt und sie ziehen diese überall hin und schlafen auch auf ihnen. Von Angst glücklicherweise nichts zu sehen. 

Herr Grün

44. Lebenstag

4850 Gramm

Herr Silber

44. Lebenstag

4490 Gramm


Herr Schwarz

44. Lebenstag

4600 Gramm

Herr Braun

44. Lebenstag

4220 Gramm

Fräulein Blau

44. Lebenstag

4420 Gramm

Fräulein Gelb

44. Lebenstag

4400 Gramm

Fräulein Orange

44. Lebenstag

4290 Gramm

Fräulein hell Blau

44. Lebenstag

4720 Gramm

11.06.16

 

44. Lebenstag

Es war ein großer Tag für die kleinen und auch für einige baldige Welpenbesitzer. Wir haben einen Ausflug mit allen kleinen und Keemba gemacht. Die erste Autofahrt stand somit an, wir sind Richtung Nixhof (Reit- und Voltigierstall) gefahren, dort ging es auf dem Arm durch den Stall bis zum Springplatz. Dort durften die kleinen durch den tiefen Sand laufen, auf dem Arm ging es weiter über die Erft (Fluss) und von dort auf dem Reitweg in ein Wäldchen. Da durften die Welpis noch mal die große weite Welt entdecken. Nach kurzer Zeit und einigen Fotos ging es dann wieder zurück zum Stall und wieder ins Auto um zuhause im Tiefschlaf alles zu verarbeiten. 

Es war ein schöner Ausflug mit allen. 

Vielen Dank für eure Hilfe 

10.06.16

43. Lebenstag

Nun hat auch Herr Braun die 4000 Gramm grenze geschafft.

09.06.16

42. Lebenstag

Das hieß es ist die dritte Wurmkur fällig. Alle haben sie brav geschluckt.

Es ist auch Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht, die "kleinen" sind heute schon 6 Wochen alt. 

Fräulein Blau, Fräulein Gelb und Fräulein Orange haben auch 4000 Gramm überschritten, somit fehlt nur noch Herr Braun mit nur noch 120 Gramm. Bald hat er diese Hürde auch geschafft.  

08.06.16

41. Lebenstag

Unsere Katze Bailey ist heute zum ersten mal zu den Welpen in den Innenauslauf gesprungen. Im Garten hatte sie schon einige Begegnungen, wo sie ganz im Diva Manier an den kleinen vorbei gegangen ist und die Welpen jedoch sehr großes Interesse hatten, aber immer den gebührenden Abstand hielten. 

Herr Schwarz hat heute auch die 4000 Gramm überschritten.

 

 

07.06.16

40. Lebenstag

Herr Grün und Fräulein hell Blau haben heute als erste die 4000 Gramm Marke geknackt. Allerdings sind Herr Schwarz, Fräulein Gelb und Herr Silber auch nicht mehr weit weg, seit heute bekommen die kleinen auch schon 4 Mahlzeiten. Morgens Ziegenmilch mit Schmelzflocken und Obst, Mittags Meradog Puppy mit Möhren, Nachmittags Welpenbrei mit Obst und Abends noch mal Meradog Puppy Futter mit Möhren und etwas Leinöl. Das Futter mögen sie auch schon unpüriert. 

Die Welpis haben so einen Spaß im Garten, das es immer eine Freude ist ihnen zuzusehen.

06.06.16

39. Lebenstag

Unser Schwiegersohn war heute da und hat den kleinen was neues zum Spielen gebracht. Eine Wackelbrücke die er selbst gebaut hat und die super schön geworden, vielen Dank. Spendiert hat sie allerdings Keemba's Patentante Uschi. Auch dir natürlich lieben Dank. 

Die Brücke war noch nicht mal ganz abgestellt, da sind sie schon drüber gelaufen und zum schlafen kann man sich anscheinend auch super dadrunter legen. 

05.06.16

38. Lebenstag

Wenn morgens die Tür auf geht, und alle in den Garten laufen können, sind alle total glücklich. Nach einem schönen langen Tag draußen habe ich am Abend dort alle Krallen geschnitten. 

02.06.16

35. Lebenstag

Jetzt sind die kleinen Racker schon 5 Wochen alt, die Zeit rast und genau so rasant entwickeln sie sich weiter. Heute haben alle, bis auf Herrn Braun dem nur noch 50 Gramm fehlen, die 3000 Gramm Marke überschritten. Fräulein Blau ist heute mal komplett durchs Bällebad getobt. Herr Silber und Fräulein Orange hat es das Zelt angetan. Dort waren alle schon drin, allerdings sind die zwei ständig da drin.

01.06.16

 

34. Lebenstag

Es wurde Zeit für die zweite Wurmkur, die sie alle sehr gut genommen haben. Heute haben auch noch Herr Schwarz und Fräulein hell Blau die 3000 Gramm grenze Überschritten. Bei den anderen fehlt allerdings auch nicht mehr viel.

Außerdem haben die kleinen heute etwas tolles Geschenkt bekommen. Eine frische Rehdecke! Ich hab sie in kleinere Stücke geschnitten und eingefroren für später. Ein kleines Stück hatte ich ihnen zum probieren gegeben und sie fanden es alle super, sie haben es stolz getragen, darum gekämpft und ich daran gefressen. Den letzten Teil hat Keemba sich dann während sie gesäugt hat noch einverleibt.

Zudem haben ich ihnen auch eine Wippe gebaut. Kaum hat sie im Auslauf gestanden sind auch schon alle darüber gegangen. Allerdings hat sich Herr Braun auf eine Seite gesetzt und auf die andere Seite kam dann Herr Grün und hat sich da hin gesetzt, da wippte es nur ein mal runter und blieb dann auch unten. Er ist halt immer noch der schwerste.

31.05.16

33. Lebenstag

Nachdem sie immer wieder rein und raus laufen können so wie sie möchten klappt das schon mal hervorragend. Tagsüber gibt es weiter zwei Milchmahlzeiten und am Abend gab es heute zum ersten mal das Meradog Puppy Futter. Es wurde lange in warmen Wasser eingeweicht und noch mit selbst gekochten Möhren zusammen püriert und so etwas verfeinert. Es hat ihnen sehr gut geschmeckt, denn sie haben Keemba nichts über gelassen.

Herr Grün hat heute als erster die 3000 Gramm marke überschritten.

30.05.16

32. Lebenstag

 Die Rindfleischmahlzeit wurde für jeden auf 30 Gramm erhöht, darüber waren sie sehr glücklich.

29.05.16

31. Lebenstag

Ab heute wurden die Milchmahlzeiten mit Schmelzflocken und einer Banane angereichert. Es hat ihnen gut geschmeckt. Außerdem haben sie fast den ganzen Tag im Garten gespielt und geschlafen. Dank meiner Freundin haben sie jetzt auch noch ein Ritterzelt, von meinem Patenkind bekommen, es wurde sofort von einigen inspiziert. 

Das es kleine Retriever sind, konnten wir heute auch noch feststellen, sie haben ihren ersten Regen kennengelernt und es hat ihnen nichts ausgemacht. Das war auch nicht anders zu erwarten. Als es zuviel wurde haben wir sie dann doch wieder rein gelockt, mit Futter und Pfeife natürlich. 

28.05.16

30. Lebenstag

Der Besuchstag war, denke ich zumindest, sehr schön. Fast alle zukünftigen Besitzer sind gekommen um die Welpen anzuschauen. Es wurden viele Fotos gemacht und alle Welpen wurden reichlich gekrault und bespaßt. Am Abend waren alle sehr müde vom aufregenden Tag. Zur Fleischmahlzeit waren alle wieder wach und haben das Rindfleisch schnell gefressen. Das haben sie alle wirklich gut verstanden.

27.05.16

29. Lebenstag

Es gab für alle das erste mal Fleisch zu fressen. Die erste Mahlzeit war ganz feines Rindfleisch. Einige wussten nicht so richtig was sie damit machen sollten, allerdings als das erst Stückchen im Mäulchen verschwunden war wollten alle mehr und haben alles auf gefressen.

Herr Grün

26.05.16

28. Lebenstag

Herr Silber

26.05.15

28. Lebenstag

Herr Schwarz

26.05.16

28. Lebenstag

Herr Braun

26.05.16

28. Lebenstag

Fräulein Blau

 

26.05.16

28. Lebenstag

Fräulein Gelb

26.05.16

28. Lebenstag

Fräulein Orange

26.05.16

28. Lebenstag

Fräulein hell Blau

26.05.16

28. Lebenstag

26.05.16

 

28. Lebenstag

 Heute haben die Welpen bei schönstem Wetter einen Ausflug in den Garten gemacht. Alle sind wieder fast gleichzeitig raus gelaufen, ob Steine oder Rasen machte ihnen überhaupt nichts. Sie haben sich vollkommen entspannt verhalten. Nach zwei Stunden ging es wieder total münde ins Wohnzimmer.

 

 

25.06.16

27. Lebenstag

Heute gab es etwas neues im Auslauf. Alle haben es sofort ausprobiert und für gut befunden. Einige finden den Tunnel zum schlafen super, mir wäre er ja zu hart. 

Heute Mittag kam auch mein zweites Patenkind Ben (8 Jahre alt) vorbei, um die Welpen kennen zu lernen.

24.05.16

26. Lebenstag

Heute gab es schon zwei Ziegenmilch Mahlzeiten, die kleinen haben sich gefreut und jeweils einen ganzen Liter geschlabbert.

Außerdem waren die Krallen wieder so gewachsen das ich sie schon zum dritten mal schneiden musste.

23.05.16

25. Lebenstag

Heute hat Herr Grün die 2000g marke geknackt, die anderen werden bald nachziehen. Sie fordern sich immer öfter zum spielen auf. Zum schlafen wird allerdings gerne gekuschelt.

22.05.16

24. Lebenstag

Heute hatten die kleinen Besuch von meinem Patenkind Fynn (13 Jahre).

Fotos haben wir leider keine gemacht.

21.05.16

23. Lebenstag

Seit heute trinken alle gemeinsam aus dem Futterring. Das klappt schon richtig gut und sie lieben die Ziegenmilch.

19.05.16

 

21. Lebenstag

Die zweite Milchmahlzeit haben die kleinen schon sehr gut geschlabbert. 

Heute war auch der große Umzug angedacht, der Boden lag ja schon nur die Begrenzung fehlte noch. Wir haben den ganzen Tag geschraubt und jetzt ist alles fertig. 

Kaum waren die Mäuse im neuen zuhause angekommen haben sie ihn auch gleich alle inspiziert und für gut befunden. 

18.05.16

20. Lebenstag

 Heute ist viel passiert.

Die Mäuse haben ihre erste Welpenmilch aus dem Napf geschlabbert. Alle haben es schnell verstanden und alles brav ausgeschlabbert. Herr Schwarz und Fräulein hell Blau waren allerdings besonders schnell, ihnen hat es wohl sehr gut geschmeckt. 

Außerdem haben wir angefangen unser Wohnzimmer in ein Welpenzimmer umzuwandeln. Der Boden liegt, morgen kommt noch die Begrenzung und dann können die Welpis mit samt ihrer Wurfkiste umziehen.

17.05.16

19. Lebenstag

 Heute haben die kleinen ihre erste Wurmkur bekommen, und sie haben es wiedererwartend sehr brav gemacht. 

Sie spielen auch immer mehr miteinander.

15.05.16

 

17. Lebenstag

Fototermin!!!

Herr Grün

16. Lebenstag

14.05.16

1260 g

Herr Silber

16. Lebenstag

14.05 16

1040 g

Herr Schwarz

16. Lebenstag

14.05.16

1220 g

Herr Braun

16. Lebenstag

14.05.16

940 g

Fräulein Blau

16. Lebenstag

14.05.16

1170 g

Fräulein Gelb

16. Lebenstag

14.05.16

1220 g

Fräulein Orange

16. Lebenstag

14.05.16

1050 g

Fräulein hell Blau

16. Lebenstag

14.05.16

1190 g

13.05.16

15. Lebenstag

Allen geht es weiter gut, und sie entwickeln sich prächtig. Sie laufen alle schon recht sicher.

Die Krallen waren schon wieder zu lang und wurden schon zum 2. mal geschnitten. 

Außerdem haben jetzt alle bis auf Herr Silber und Herr Braun die 1000 g marke geknackt, ihr Geburtsgeeicht haben auch mitlerweile alle verdoppelt, sie waren ja auch keine Fliegengewichte. 

10.05.16

 

Heute hat Herr Schwarz die 1000 g erreicht.

Es geht allen weiterhin gut. Das laufen sieht auch immer mehr nach laufen aus, außerdem hat heute Fräulein hell Blau das erste mal einen kleinen Spielversuch gestartet. 

08.05.16

10. Lebenstag

Meine Nacht war sehr unruhig, allerdings haben die Welpis alle sehr gut geschlafen und zwischendurch haben sie immer mal getrunken. 

Heute morgen haben mich auch Herr Silber, Herr Braun, Fräulein Orange und Fräulein hell Blau angeschaut. Das ist einfach nur süß in diese kleinen dunklen Augen zu sehen. Sie watscheln mittlerweile alle durch die Wurfkiste.

07.05.16

9. Lebenstag

Heute war die Nacht nicht so gut.

Durch einen tragischen Unfall heute Nacht ist leider unser Fräulein Lila schon viel zu früh über die Regenbogenbrücke gegangen.

Keemba hat sich beim Säugen gegen 4 Uhr so gelegt, dass sie halb auf Fräulein Lila lag. Trotz sofortiger Wiederbelebungsmaßnahmen haben wir sie nicht zurück holen können, auch der Tierarzt hat bestätigt, dass es solche Unfälle leider immer mal wieder passieren.

Mach es gut kleine Maus, du warst etwas ganz besonderes. 

 

Den anderen 8 Welpen geht es nach wie vor gut.

05.05.16

7. Lebenstag

Heute werden die kleinen schon eine Woche alt und es hat sich schon so viel verändert. Schaut selbst.

Herr Grün

Herr Silber

Herr Schwarz

Herr Braun

Fräulein Blau

 

Fräulein Gelb

 

Fräulein Orange

 

Fräulein Lila

Fräulein hell Blau

 

04.05.16

 

6. Lebenstag

Heute ist einiges passiert bei den kleinen. Fräulein hell Blau und Herr Braun versuchen seit heute morgen auf allen vier Beinchen zu stehen und zu laufen, sie fallen allerdings nach ein paar Schrittchen immer wieder um. Das sieht zu niedlich aus.

Es ist auch bei allen zu erkennen das sich bei den Augen was tut, sie haben alle eine dunkle Färbung bekommen und man könnte meinen das sie schon etwas blinzeln.

Die Nägel der Rasselbande waren auch schon recht lang geworden das ich sie das erste mal schon schneiden musste.

03.05.16

 

5. Lebenstag

Keemba legt sich häufigen vor die Wurfkiste oder sogar in den Garten, allerdings beim kleinsten piep ist sie sofort zur stelle. Die Welpen legen sich übereinander zum schlafen, aber sobald Keemba die Wurfkiste betritt werden alle wach und wollen trinken und zwar sofort. Heute hat Keemba schon versucht ihre Welpen im sitzen zu säugen. Das üben wir noch.

02.05.16

4.Lebenstag

Die kleinen werden immer mobiler und Keemba geht sogar zum fressen schon in die Küche. Im Garten hat sie heute schon ausgiebig gewälzt und es sich gut gehen lassen.

 

 

01.05.16

3. Lebenstag

Langsam spielt sich alles ein. Keemba kümmert sich rührend um ihre Babys. 

30.04.16

2. Lebenstag

Allen geht es gut. Einige haben zwar etwas abgenommen, aber 10 Gramm ist auch nicht schlimm. 

Die B - chen haben jetzt in der Kategorie Bilder auch einen eigenen Ordner.

Herr Grün

Geboren um 6:11 Uhr und wog 490 g

Herr Silber

Geboren um 7:09 Uhr und wog 470 g

Herr Schwarz

Geboren um 7:43 Uhr und wog 530 g

Herr Braun

Geboren um 7:53 Uhr und wog 430 g

Fräulein Blau

Geboren um 5:02 Uhr und wog 450 g

Fräulein Gelb

Geboren um 6:41 Uhr und wog 500 g

Fräulein Orange

Geboren um 7:20 Uhr und wog 450g

Fräulein Lila

Geboren um 8:30 Uhr und wog 470 g

Fräulein hell Blau

Geboren um 8:47 Uhr und wog 520 g

29.04 16

1. Lebenstag

Alle sind wohl auf, die Nacht war ruhig und Keemba ist eine glückliche und entspannte Mutter.

28.04.16

63. Trächtigskeitstag und gleichzeitig auch der Geburtstag 

Heute Nacht wurde Keemba zunehmend unruhiger. Um 3 Uhr hat sie mich geweckt weil sie gespürt hat das es nicht mehr lange dauern kann. Passend kam auch unsere Tochter Sina direkt vom Nachtdienst direkt zu uns. dann lief alles super gut.

5:02 Uhr Fräulein Blau        450 g

6:11 Uhr Herr Grün            490 g

6:41 Uhr Fräulein Gelb        500 g

7:09 Uhr Herr Silber           470 g

7:20 Uhr Fräulein Orange    450 g

7:43 Uhr Herr Schwarz        530 g

7:53 Uhr Herr Braun           430 g

8:30 Uhr Fräulein Lila         470 g

8:47 Uhr Fräulein hell Blau  520 g

 

Vielen lieben Dank auch an mein Hebammen Team Ilona, Anne und natürlich Sina. Auch wenn Keemba fast alles alleine gemacht hat und wir nur gewogen und markiert haben ist es trotzdem schön das ihr da ward, es hätte ja auch anders kommen können.

Wir sind sehr zufrieden mit unserer Maus, das hat sie wirklich souverän und ruhig gemeistert.

27.04.16

62. Trächtigskeitstag

Die Temperatur war gestern schon unter 37 grad ist dann wieder angestiegen. Heute morgen war sie erneut unter 37 Grad. Der Endspurt beginnt. Heute morgen hat sie sogar ihre geliebte Ziegenmilch verweigert, das ist das nächste Zeichen das die Geburt kurz bevor steht. Spaziergang kann man das auch nicht mehr nennen, wir schaukeln nur noch durch die kleinen Runden.

Bitte weiter alle Daumen drücken. Wir sind in guter Hoffnung.

23.04.16

58. Trächtigskeitstag

Mittlerweile ist auch in allen Zitzen die Milch angekommen. Keemba geht es immer noch gut und sie genießt die Sonne.

22.04.16

57. Trächtigskeitstag

Seit heute ist auch das Welpen Zimmer fertig und Keemba hat schon mal Probe gelegen.

 

 

 

21.04.16

56 Trächtigskeitstag

Keemba wird immer langsamer und ihr Bauch zappelt manchmal ordentlich. Andere Hunde halten wir seit einiger Zeit schon auf Abstand. Ansonsten geht es ihr noch sehr gut. 

20.04.16

55. Trächtigskeitstag

Heute hat Keemba in Dortmund ihre zweite Herpes Impfung erhalten.

18.04.16

53 Trächtigskeitstag

Seit heute gibt es Mittags noch eine Ziegenmilch Mahlzeit dazu. Keemba liebt diese Mahlzeit sehr.

15.04.16

50. Trächtigskeitstag

Seit heute ist die erste Milch in einigen Zitzen zu finden, damit steht auch die Versorgung der Rassel Bande.

14.04.16

49. Trächtigskeitstag

Heute waren die ersten zaghaften Welpenbewegungen zu spüren. Das ist wirklich ein sehr schönes Gefühl. Keemba geht es nach wie vor gut. Sie geht noch ihre Runden, zwar etwas langsamer, aber sie geht.

07.04.16

 

42. Trächtigskeitstag

Keemba geht es weiter sehr gut. Sie freut sich über jede Mahlzeit und ihr Bauch wächst und wächst, unsere Runden dauern auch etwas länger, ansonsten ist sie aber noch fit. Nun sind es nur noch drei Wochen bis die kleinen hoffentlich da sind. 

02.04.16

 

37. Trächtigskeitstag

Keemba geht es weiter sehr gut, ihr Bäuchlein wächst und seit heute bekommt sie auch mehr Futter was auch noch Energiereicher ist. Darüber freut sie sich sehr, da sie momentan unentwegt Hunger hat.

Datum     Trächtigskeitstag     Bauchumfang     kg     
26.02.1601. Tag66 cm33,8 kg
03.03.1607. Tag67 cm33,8 kg
10.03.1614. Tag68 cm
17.03.1621. Tag71 cm34,0 kg
24.03.1628. Tag74 cm
31.03.1635. Tag76 cm
07.04.1642. Tag

80 cm

14.04.1649. Tag85 cm
21.04.1656. Tag91 cm 40,1 kg
25.04.1660. Tag

95 cm

27.04.16  62. Tag99 cm
28.04.16 63. Tag

Die Entwicklung der Föten

Die 3. Woche

Ca. am 19 Tag nisten sich die befruchteten Eizellen in der Gebärmutter ein und ca. am 22 Tag fangen die kleinen Herzen an zu schlagen. 

 

Die 4. Woche

In der 4. Woche schlagen dann hoffentlich alle kleinen Herzen, die Nervenstränge im Rückenmark, die Augen und Organe werden gebildet. 

 

Die 5. Woche

In der fünften Woche der Trächtigkeit hat der Fötus schon Ähnlichkeit mit einem Welpen. Man kann schon den Kopf vom Rumpf unterscheiden. Das Geschlecht steht auch schon fest. Die Pfoten Tastbare und Krallen entwickeln sich. Die Ohrmuschel bedeckt den Gehörgang und die Augenlieder sind schon ausgebildet. Am Ende der fünften Woche ist die Ausdifferenzierung der Organe abgeschlossen. Die Föten sind jetzt ca. Walnuss groß und wachsen jetzt sehr schnell bis sie nach ca. 63 Tagen Trächtigkeit auf die Welt kommen.

http://www.yellowstoneaussies.de/entwicklung-eines-welpen-im-mutterleib/

Hier kan man alles noch mal genau nachlesen. Es handelt sich zwar nicht um Golden Retriever, aber die Entwicklung ist doch die gleiche. 

18.03.16

22. Trächtigskeitstag 

Wir hatten in Dortmund den Ultraschall Termin und haben ein positives Ergebnis bekommen. Keemba ist tragend. Sie trägt mehrere Früchte in sich. Wir freuen uns sehr. 

Ihr geht es nach wie vor sehr gut.

05.03.16

9. Trächtigskeitstag

Keemba wurde in Dortmund gegen Herpes geimpft, kurz vor der Geburt folgt dann die zweite Impfung.

Ansonsten geht es Keemba unverändert gut. Wir müssen noch warten bis zum Ultraschall.

01.03.16

 

5. Trächtigskeitstag 

Das Training macht immer noch viel Spaß

26.02.16

1. Trächtigkeitstag

Nachdem wir den Tag in  Erfurt und Umgebung unterwegs waren, hatten wir abends noch ein Treffen mit Nash vereinbart. Nach 10 Minuten ausgiebigen Spielens, hat er sie schon belegt und anschließend hingen sie wieder 15 Minuten. 

25.02.16

18. Läufigskeitstag

Heute Abend sind wir bei Nash angekommen. Keemba und Nash waren sich sofort einig und nach knapp 5 Minuten hat er sie schon belegt. Anschließend haben sie noch 15 Minuten gehangen und danach war für die Beiden Pause angesagt. 

Morgen dürfen sich die Beiden noch mal treffen.

 

Wenn alles gut geht erwarten wir um den 28.04.16 unsere Welpen!!!

25.02.16

18. Läufigkeitstag

Keemba geht auf Hochzeitsreise 

Unser Ziel ist Golden Mountain Spring's Nashville, genannt Nash, in Erfurt bei Bärbel Becker.

 

 

24.02.16

17. Läufigkeitstag

Heute ist der Wert auf 4,4 gestiegen. Das heißt, dass wir es morgen schon versuchen werden. 

Die Herpesimpfung ist überflüssig, da sind sich alle Tierärzte (Frau Dr. Möhrke, die Uni Gießen und Dr. Wilmering)  einig. Da der Titer aktuell noch höher ist als die Impfung ihn auslösen würde.

23.02.16

16. Läufigskeitstag

Heute erreichte uns eine schlechte Nachricht, Caruso hat sich im Wald am Rücken verletzt und muss ruhig gehalten werden. Die nächsten 14 Tage darf er nicht decken. Wir wünschen ihm gute Besserung.

Somit tritt bei uns Plan B ein, den wir mit Claudia (Caruso's Besitzerin) besprochen haben, da wir in Caruso's Linie bleiben wollten kommt sein Opa Golden Mountain Spring's Nashville zum Zug.

22.02.16

15. Läufigskeitstag

Heute liegt der Wert bei 2,6

Immer noch warten.

20.02.16

13. Läufigskeitstag

Der nächste Progesteronwert wurde in Dortmund genommen. Er ist erst auf 1,09 angestiegen.

Also müssen wir weiter abwarten. Für Montag ist der nächste Wert geplant und dann schauen wir weiter. Caruso wartet schon und Keemba lässt ihn zappeln.

16.02.16

9. Läufigskeitstag

Heute waren wir zur ersten Progesteronwert Messung.

Er liegt erst bei 0,4

 

 

13.02.16

6. Läufigskeitstag

Der bakterielle Abstrich war ohne Befund.

10.02.16

3. Läufigskeitstag

Wir waren beim Tierarzt und haben einen Abstrich nehmen lassen. Außerdem haben wir auch Blut eingeschickt um den aktuellen Herpes Titer zu bestimmen.

08.02.16

1. Läufigskeitstag

Keemba ist früher als gedacht läufig, aber das zeigt uns nur, dass sie sich vollkommen erholt hat.